WDR 5 Politikum – Streaming fördert Populismus
„Abonnent*innen von Streaming-Diensten entscheiden nicht mehr selbst über ihre Unterhaltung, sagt Medienwissenschaftler Marcus S. Kleiner. Er attestiert ihnen verengte Weltsicht, die Populismus befördere und gefährlich für unsere Demokratie sei.“
WDR 5, Politikum, Streaming, Populismus, Marcus S. Kleiner
16553
post-template-default,single,single-post,postid-16553,single-format-audio,bridge-core-2.5.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-24.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

WDR 5 Politikum – Streaming fördert Populismus

WDR 5 Politikum – Streaming fördert Populismus

Quelle: WDR 5

Abonnent*innen von Streaming-Diensten entscheiden nicht mehr selbst über ihre Unterhaltung, sagt Medienwissenschaftler Marcus S. Kleiner. Er attestiert ihnen verengte Weltsicht, die Populismus befördere und gefährlich für unsere Demokratie sei.“
Wir haben eine unglaublich interessierte junge Generation, die jedoch vom digitalen Narzissmus verführt ist. Sie wollen keine Komplexität mehr. Wollen alles reduziert haben auf die besten zehn Thesen. Das ist diese On-Demand-Haltung: kurz, knackig, pointiert. Nichts, was zu sehr fordert.“ (Marcus S. Kleiner)