Business Insider Deutschland. Warum die deutschen Podcasts “Fest und Flauschig” und “Gemischtes Hack” zur Spotify-Weltspitze gehören.
16037
post-template-default,single,single-post,postid-16037,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Business Insider Deutschland. Warum die deutschen Podcasts “Fest und Flauschig” und “Gemischtes Hack” zur Spotify-Weltspitze gehören.

Fest und flauschig Marcus Kleiner

Business Insider Deutschland. Warum die deutschen Podcasts “Fest und Flauschig” und “Gemischtes Hack” zur Spotify-Weltspitze gehören.

Marcus S. Kleiner im Gespräch mit Philip Kaleta.

Quelle: Business Insider

Fest und Flauschig
Gemischtes Hack

Bei ``Fest & Flauschig`` ist es vor allem die Bekanntheit des Moderators Jan Böhmermann, der mit Sidekick Olli Schulz in dem Podcast zu hören ist.
Zum einen gab es das Erdogan-Gate, das auf der ganzen Welt für Schlagzeilen sorgte. Zum anderen wurde er dadurch in amerikanische Talkshows eingeladen. Das haben weder Harald Schmidt noch Stefan Raab geschafft. Böhmermann kennt man in Europa“, sagt Marcus S. Kleiner, Professor für Medienwissenschaft an der SRH Berlin University of Applied Sciences.
Böhmermann hat es außerdem zurande gebracht, mittels seiner Sendung ``Neo Magazin Royale`` im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit scharfem und ironischen Ton eine große und relativ junge Zielgruppe zu erreichen, sagt der Medienwissenschaftler.
Podcasts haben gerade einen Lauf. Böhmermann hat das mit seinem Sidekick Olli Schulz erkannt und sich erfolgreich in dieser Sparte etabliert. „Ganz im Gegensatz zu ihrer TV-Show ,Schulz & Böhmermann', die die Grenzen ihrer Unterhaltungskompetenzen offenbarte“, so Kleiner.
Die Zielgruppe von ,Gemischtes Hack' sei wiederum viel jünger als die von ,Fest & Flauschig'``, sagt Kleiner. „Techno und Deutsch-Rap sind gerade angesagt bei jungen Menschen in Deutschland. Bei ,Gemischtes Hack' werden ständig Rap-Zitate angerissen. Auch das schafft eine Verbindung zu der jungen Zuhörerschaft.
Felix Lobrecht und Tommi Schmitt haben es geschafft, aus ihrem Podcast einen 'Disstalk in Comedyform' zu machen``, so der Experte: ``Und das komme unheimlich gut an, stellt Kleiner fest. Auch seine eigenen Studenten seien ganz verrückt nach dem Podcast.
Man sollte sich nicht täuschen. Diese Karrieren sind nicht aus dem Nichts entstanden. Böhmermann hat eine lange Fernsehkarriere hinter sich, war bei Radio Bremen, bei Harald Schmidt, hatte eine Sendung mit Charlotte Roche, die allerdings nicht funktioniert hat. Und irgendwann seine eigene. Der Mann ist Medienprofi und weiß, was funktioniert“, sagt Kleiner.