24.6.2014 “Kennst Du alle, die Dich kennen?” – Veranstaltung zur Digitalen Überwachungsgesellschaft
2130
post-template-default,single,single-post,postid-2130,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

24.6.2014 “Kennst Du alle, die Dich kennen?” – Veranstaltung zur Digitalen Überwachungsgesellschaft

24.6.2014 “Kennst Du alle, die Dich kennen?” – Veranstaltung zur Digitalen Überwachungsgesellschaft

[KennstDu]-PlakatIIOb der NSA-Skandal, die Enthüllungen von Edward Snowden, Datenspreicherung durch Google, Facebook & Co. oder Überwachungskameras im öffentlichen Raum – Überwach­ung ist ein alltägliches Phänomen, das jeden betrifft. Doch wo fängt Überwach­ung an? Wie wird gegenseitige Überwachung durch Smartphones und Apps legitimiert und wo sind die Grenzen zwischen Öffentlichekeit und Privatsphäre? Das diskutieren Vertreter der Medienöffentlichkeit auf Einladung der MHMK, Marcomedia Hochschule für Medien und Kommunikation, mit ihrem Partner, der Agentur Alpensektor/Bilfinger.

http://www.macromedia-fachhochschule.de/news-details/datum/2014/06/25/event-kennst-du-alle-die-dich-kennen.html

Flyer zum Download:

Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Programmheft zum Download:

Adobe_PDF_icon25x25

 

 

 

Pressebericht: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.podiumsdiskussion-in-stuttgart-die-freiheit-dinge-zu-verbergen-ist-bedroht.fdb9bb2c-ef3b-4e73-aae9-18d551086268.html