Medien- und Kulturwissenschaftler, „Experte für Populäre Medienkulturen“ (FAZ) und Publizist. Seit 2016 Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Studiengangleiter des Master-Studiengangs Erlebniskommunikation, Forschungskoordinator, Mitglied des Akademischen Senats und Mitglied der Code of Conduct Commission, an der SRH Hochschule der populären Künste in Berlin.
Medienkulturanalyse, Marcus S. Kleiner, PROF. DR. PHIL. MARCUS S. KLEINER, Professor, Medien- und Kulturwissenschaftler, Experte für Populäre Medienkulturen“, Publizist
14627
home,paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-14627,paged-38,page-paged-38,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

AKTUELLES

Foto: Jochen Enderlin Warum erzeugt Musik Gänsehaut? Welche Songs sind generationenübergreifend? Womit verdient ein Künstler sein Geld? Die Fragen kann der Medien- und Kulturwissenschaftler Prof. Marcus S. Kleiner beantworten. Sein Forschungsgebiet ist die aktuelle Popmusik. Er unterrichtet u.a. an der Popakademie in Mannheim und demnächst an...

Generation ohne revolutionäre Musik? "Musik hat die große Kraft unmittelbar zu wirken. Sie spricht Menschen unmittelbar an, sie löst Emotionen aus und fordert zu einer Meinungsbildung heraus", antwortet Marcus Kleiner, Medien- und Kulturwissenschaftler, auf die Frage, warum Musik so gut als Bindemittel für soziale Bewegungen funktioniert....