Pop-Bildung. In Theorie und Praxis am Beispiel des Düsseldorfer ,New Fall Festivals’.
"Pop-Bildung. In Theorie und Praxis am Beispiel des Düsseldorfer ,New Fall Festivals'. Vortrag im Kontext der Ringvorlesung "Handlungsfelder der Kulturellen Bildung" (PH Ludwigsburg)
Pop-Bildung, Theorie, Praxis, New Fall Festivals, Vortrag, Ringvorlesung, "Handlungsfelder der Kulturellen Bildung", PH Ludwigsburg, Marcus S. Kleiner
15825
post-template-default,single,single-post,postid-15825,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Pop-Bildung. In Theorie und Praxis am Beispiel des Düsseldorfer ,New Fall Festivals’.

Ringvorlesung kulturelle Bildung

Pop-Bildung. In Theorie und Praxis am Beispiel des Düsseldorfer ,New Fall Festivals’.

Vortrag im Kontext der Ringvorlesung “Handlungsfelder der Kulturellen Bildung” (PH Ludwigsburg)

Ganz herzlichen Dank für die Einladung an Prof. Dr. Thomas Wilke für die Einladung.

Handlungsfelder der kulturellen Bildung

Meinen herzlichen Dank an Wolfgang Neumann für seine Zeichnungen zum Vortrag.

Wolfgang Neumann
Wolfgang Neumann