hiiiArray

Einblicke - Text

Marcus S. Kleiner (2017), »Medien der Angst. Terrorbildung in den US-amerikanischen Fernsehserien 24 und Sleeper Cell«, in: MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Themenheft Nr. 26:  Neue Fernsehserien und ihr Potenzial für eine kritische Medienpädagogik, hrsg. v. Elena Pilipets u. Rainer Winter, S. 117-137. Quelle: medienpaed.com

Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2016) »Retro Vision. Zur Retro-Utopie in der Popkultur«, in: Ulrich Wünsch (Hrsg.), Atmosphären des Populären II. Perspektiven, Projekte, Protokolle, Performances, Personen, Posen, Berlin, S. 113-124.

Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner, Marcus Stiglegger (2015), »Vom organlosen Körper zum Cinematic Body und zurück – Über Deleuze und die Körpertheorie des Films in Gaspar Noés Enter The Void«, in: Olaf Sanders, Rainer Winter (Hrsg.), Bewegungsbilder nach Deleuze, Köln, S. 250-277.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2015), »Frontierland. Spekulative Grenzerfahrungen, Grenzziehungen und Grenzüberschreitungen in der US-amerikanischen Mystery-Serie Supernatural«, in: Marcus S. Kleiner, Thomas Wilke (Hrsg.), Pop & Mystery. Spekulative Erkenntnisprozesse in Populärkulturen, Bielefeld, S. 95-142.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2015), »Leben nach dem Tod in Bangkok. Das Filmwerk des thailändischen Regisseurs Pen-ek Ratanaruang«, in: Ivo Ritzer, Marcus Stiglegger (Hrsg.), Stilepochen des Films: Neues ostasiatisches Kino, Stuttgart, 367-375.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2013), »Dario Argento – Masters of Horror: Pelts (2006)«, in: Marcus Stiglegger (Hrsg.), Dario Argento – Anatomie der Angst, Berlin, S. 249-254.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2013), »Die Taubheit des Diskurses. Zur Gehörlosigkeit der Soziologie im Feld der Musikanalyse«, in: Jens Schröter, Axel Volmar (Hrsg.), Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung, Bielefeld, S. 165-188.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2013), »Mit Pop ist keine Revolution zu machen. Zur Dysfunktionalität der Popularisierung von Widerstandskulturen«, in: Marcus S. Kleiner, Holger Schulze (Hrsg.), Sabotage! Pop als dysfunktionale Internationale, Bielefeld, S. 43-87.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2013), »Bushido und der deutsche Konservatismus«, in: Pop. Kultur & Kritik, Heft 3, S. 47-53.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2013), »Apocalypse (Not) Now? Performative Bildungsprozesse in Populären Medienkulturen – am Beispiel der US-amerikanischen Fernseh-Serie ›The Walking Dead‹«, in: Marcus S. Kleiner, Thomas Wilke (Hrsg.), Performativität und Medialität Populärer Kulturen. Theorien, Ästhetiken, Praktiken, Wiesbaden, S. 225-252.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2012), »Einleitung: Die Methodendebatte als blinder Fleck in der Populär- und Popkulturforschung«, in: Marcus S. Kleiner, Michael Rappe (Hrsg.), Methoden der Populärkulturforschung. Interdisziplinäre Perspektiven auf Film, Fernsehen, Musik, Internet und Computerspiele, Münster, S. 11-42.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2012), »Musikkörper. Zur medialen Inszenierung von Körperbildern in Musikvideos«, in: Ivo Ritzer, Marcus Stiglegger (Hrsg.), Global Bodies. Mediale Repräsentationen des Körpers, Berlin, S. 183-210.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2012), »You can see me aging! Altersbilder im Populären Film – The Wrestler«, in: Florian Niedlich (Hrsg.), Facetten der Popkultur. Über die ästhetische und politische Kraft des Populären, Bielefeld, S. 15-49.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner, Mario Anastasiadis (2011), »Politik der Härte. Bausteine einer Popkulturgeschichte des politischen Heavy Metal«, in: Rolf Nohr, Herbert Schwaab (Hrsg.), Metal Matters. Heavy Metal als Kultur und Welt, Münster, S. 393-410.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2011), »Control«, in: Rock and Pop in the Movies, Heft 1, S. 147-155.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2011), »Dead Ringers (1988) – David Cronenberg«, in: Marcus Stiglegger (Hrsg.), David Cronenberg, Berlin, 199-207.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2010), »Medien, Gesellschaft und Kritik. Vorstellung einer Forschungstradition«, in: Marcus S. Kleiner (Hrsg.), Grundlagentexte zur sozialwissenschaftlichen Medienkritik, Wiesbaden, S. 13-85.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2010), »Men at war! Zur medialen Konstruktion von Kriegertypen im amerikanischen, europäischem und asiatischen Gegenwartskino«, in: Tanja Thomas, Martina Thiele, Fabian Virchow (Hrsg.), Medien – Krieg – Geschlecht. Affirmationen und Irritationen sozialer Ordnungen, Wiesbaden, S. 146-165.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2009), »Life is but a memory – Popmusik als Medium biographischer Selbstverständigung«, in: Eva Kimminich (Hrsg.), Utopien, Jugendkulturen und Lebenswirklichkeiten. Ästhetische Praxis als politisches Handeln, Frankfurt/M., S. 95-115.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2009), »Im Widerstreit vereint. Kulturelle Globalisierung als Geschichte der Grenzen«, in: Siegfried J. Schmidt (Hrsg.), Die (Un)Möglichkeit der Kommunikation, Frankfurt/M., S. 131-147 (= spezial issue SPIEL, 26 (2007), H. 1).
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2008), »Blue Moon. Proleten in der Manege, Teddys auf dem Podest, Psychos im Käfig«, in: Johannes Springer, Christian Steinbrink, Christian Werthschulte (Hrsg.), Echt! Pop-Protokolle aus dem Ruhrgebiet, Duisburg, S. 64-68.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2008), »Pop fight Pop. Leben und Theorie im Widerstreit«, in: Marcus S. Kleiner, Enno Stahl, Dirk Matejovski (Hrsg.), Pop in Rheinkultur. Oberflächenästhetik und Alltagskultur in der Region, Essen, S. 11-42.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner, Jörg-Uwe Nieland (2008), »Deutschlandbild im Ausland. Eine Analyse des Wahlwerbespots des Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl 2005«, in: Andreas Dörner, Christian Schicha (Hrsg.), Politik im Spot-Format, Wiesbaden, S. 215-234.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2007), »Wer küsst den Froschkönig heute? Die Medienkulturindustriekritik von Theodor W. Adorno«, in: Peter V. Zima, Rainer Winter (Hrsg.), Kritische Theorie Heute, Bielefeld, S. 129-158.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner (2005), »Semiotischer Widerstand. Zur Gesellschafts- und Medienkritik der Kommunikationsguerilla«, in: Gerd Hallenberger, Jörg-Uwe Nieland (Hrsg.), Medienkritik heute: Werkanalyse, Nutzerservice, Sales Promotion oder Kulturkritik, Köln, S. 316-368.
Adobe_PDF_icon25x25

 

 

Marcus S. Kleiner, Jörg-Uwe Nieland (2005), »Information und Kritik. Anspruch und Realität des Medienjournalismus am Beispiel der taz-Medienseite flimmern und rauschen«, in: Michael Beuthner, Stephan Alexander Weichert (Hrsg.), Die Selbstbeobachtungsfalle. Grenzen und Grenzgänge des Medienjournalismus, Wiesbaden, S. 243-260.
Adobe_PDF_icon25x25